Betriebssport

Auspowern und fit bleiben bei Gühring!

Die Auszubildenden des technischen Bereiches kommen nicht zu kurz. Denn in allen Lehrjahren der gewerblichen Auszubildenden wird Freitagnachmittag, während der Arbeitszeit, Betriebssport angeboten. Dafür wurde die Oststadtturnhalle, gleich um die Ecke des Werkes, angemietet.  Der Betriebssport soll durch Ball- und Geschicklichkeitsspiele die Kameradschaft und den Teamgeist, was auch bei der Arbeit vorteilhaft und notwendig ist, fördern.

Eine weitere Aktivität der Firma Gühring ist das Sportschießen im Schützenhaus in Albstadt-Ebingen. Dieses findet immer donnerstags von 16.00 – 17.00 Uhr statt.

Durch Spaß an der Ausbildung und das Fit bleiben durch den Betriebssport nimmt die Lehrwerkstatt auch sporadisch an diversen Freizeitangeboten wie Fußball-/ Volleyballturnieren oder an Jedermann-Schießen teil. Dabei werden die Auszubildenden keinesfalls gezwungen, die Teilnahme ist natürlich freiwillig.

Fußballturnier:

Abwechslung zum Arbeitsalltag!

Die Lehrwerkstatt aus Albstadt, sowie Laiz nehmen regelmäßig am “Junior-Cup” Fußball-Turnier der BKK in der Umgebung teil. Es wurden schon beachtliche Plätze erzielt.
Vor allem steht aber der sportliche Aspekt in Verbindung mit dem Spaß im Vordergrund.
Dabei sein ist bekanntlich alles!!!